Facebook teilen

Für meine Arbeit hafte ich vor allem mit meinem Namen.Beim Verlassen meines Salons muss jede Dame zu 100% mit dem Ergebnis der Tätowierung des Permanent Makeups von Augenbrauen, Lippen und Lidstrichen zufrieden sein, sowie mit der tätowierten Farbe, die mit der Zeit nicht in einen ungewünschten Farbton oxidiert. Das im VorausVereinbarte gilt bei mir immer. Berücksichtigen Sie, dass sie zu einem Profikommen, dereine Menge Berufspraxisjahre hintersich hat undüber ein ästhetisches Empfinden verfügt, was bedeutet, dass ich genau weiß, wie die entsprechende Partie anziehend gemacht werden kann. Sie müssen mir nur erlauben, sie zu beraten. Ich berücksichtige selbstverständlich auch dieWünsche der Kundin, wenn sie in der Norm sind und nicht übertrieben, weil die TätowierungeinesPermanent Makeups nicht eine Zeichnung mit dekorativer Kosmetik ist, die sie jeder Zeit wegwischen können. Das Permanent Makeup soll die Dame verschönern und nicht umgekehrt. Jede Frau verfügt über bestimmte Gesichtszüge. Aus eigener Überzeugung übertrete ich daher die Limits nicht. Jede Kundin verlässt meinen Salon schön gepflegt, 100%-ig zufrieden mit einer endgültigen tätowierten Form und Farbe an der entsprechenden Stelle, die ich tätowiert habe. Beim Verlassen des Salons müssen wir beide zufrieden sein, sie und ich. Bei derTätowierungeines Permanent Makeup gilt doppelt "alles geht, aber mit dem Limit "! Ich bin immer sehr froh, wenn sich die Damen bei mir anmelden und sich meinen Hände anvertrauen, weil ihre Belohnung dann ein schönes Ergebnis der Tätowierung eines Permanent Makeups ist.

Der Ablauf und Verlauf des Tattoos in meinem Schönheitssalon